Hier geht es los…

Olaf Schechten – Liedermacher und Autor

 „Sprache und Musik im Dialog mit Kindern“


„Das Lachen der Kinder dieser Welt“ – einfAch sO:

Moin Moin und Willkommen auf meiner Website! 

“LISTIGE LIEDER für LUSTIGE LEUTE“ – „ICH BIN ICH UND DU BIST“ und „ICH BIN SO WIE ICH BIN“ – heißen meine aktuellen Programme und es sind immer „LEISE TÖNE UND LAUTER GESCHICHTEN“ für KiTas – Grund- und FörderSchulen und für alle anderen Kenner – inhaltlich sowieso immer auch altersgerecht passend angepasst – im Dialog mit meinem Publikum – wird jedes Konzert nachhaltig zu einem echten Unikat – gern mit Live-Mitschnitt-CD buchbar.

Alle Infos, Preis-Ideen und konkrete Angebote für KiTas + Familien-Zentren sowie für Grund- und Förderschulen gibt es hier:

KiTa + Familien-Zentren –> EiA-Kita-2018

Grund- und FörderSchule –> EiA-GS-2018

Lieder zum Online-An- und Hinhören – gibt es hier im Menü – erste Texte/Akkorde und meine aktuelle CD gibt es eben da:

–>   http://www.olaf.domainfactory-kunde.de

Viel Spaß und vielen Dank für Ihr und Dein und euer Interesse – ich freue mich gern auf die eine und andere Rückmeldung – auf Wünsche und Anregungen und auf konkrete Anfragen sowieso:

Email:   olafschechten@t-online.de

Olaf Schechten

Alle Töne sind schon da… Lieder, die die Seele streicheln

Herzlich Willkommen Bianca!

Zusätzlich zu meinen seit Jahren bewährten Programmen „Leise Töne und lauter Geschichten“ – „Listige Lieder für lustige Leute“ – „Ich bin so wie ich bin“ und „Ich bin ich und Du bist Du“ – werde ich ab sofort mit der Lieder-Finderin und Soul-Sängerin BIANCA EL-MABROUK zusammenarbeiten – die meine sprachlich-musikalischen Ansätze „KINDERN EINE STIMME GEBEN“ und „ZUHÖR-MUT-MACH-SING-SPIEL-SPASS“ mit ihren eigenen Ideen und Liedern – mit Tönen und mit Klängen bereichert und ergänzt: „SEI LEICHT WIE EIN SCHMETTERLING UND MACH DEIN DING“.

Und wir sind bereits fleißig dabei – zum Beispiel mit einer aktuellen Lied-Komposition zum 100-Jahre-Jubiläum der AWO Ruhr-Mitte im Juni-2019. Ende Juli waren wir schon mit einem Lichterfest-Konzert-Abend im Café Genuss-Ecke Bodensee in Überlingen-Nussdorf und mit einem Familien-Konzert am selben Ort aktiv und Ende September werden wir mit einem KiTa-Projekt in Kooperation mit der Diakonie Riesa-Großenhain anlässlich einer inter-kulturellen Woche in eben da präsent sein. Das Abschluß-Konzert für die ganze Familie, Freunde und interessierte Gäste findet am 28. September 2019 in Großenhain statt. Im Dezember werden wir uns außerdem und ausführlich mit unseren Herzens-Liedern, mit sinnlichen Gedichten und Geschichten auf dem Weihnachtsmarkt in Überlingen am Bodensee präsentieren und aufmerksame Dialoge sowie ein friedvolles „Miteinander Singen und Klingen“ zelebrieren und unseren Gästen in achtsamer Leichtigkeit begegnen. Außerdem ist inzwischen die „Schmetterlings-Oase“ als der Ort geschaffen worden, in dem sich unsere Angebote, Ideen, Projekte und weitere Aktionen gesammelt finden werden – siehe Fotos dazu unter Tanz der Schmetterlinge.

Neben diesen neuen, gemeinsamen Projekten, werden Bianca für sich und ich für mich auch weiterhin unsere eigenen musikalischen Programme, Angebote und Projekte für Jung und Alt anbieten – heitere und weitere und nähere Infos dazu sowie Ankündigungen und so wie so – kommen zeitnah … Ihre und eure Anfragen, Wünsche, Ideen und Meinungen sind bereits jetzt sehr willkommen – wir freuen uns darauf – Bitte jeweils per Email an:

Bianca El-Mabrouk unter info@baya-music.com

und / oder eben an mich –> olafschechten@t-online.de

Vielen Dank und beste Grüße von Olaf Schechten und Bianca El-Mabrouk


Über mich

Moin, mein Name ist Olaf Schechten

Nun ja, das Foto ist schon ein bisschen älter, schmunzel, aber ich mag es – und daher passt es wohl hierher, denke ich.

Tatsächlich bin ich aktuell 14 Jahre älter, als meine Füße groß sind (Schuhgröße 47) und wurde am 26. Juni 1958 in Hamburg geboren.

Ich bin also ein „echter Hamburger“ und mag gerne Musik musizieren, Sport sporten, Lachen lachen und Lieder liedern, äh, singen.

Ich mag Gedichte dichten und Geschichten schichten und meine drei Lieblingsfarben sind Blau und Blau, aber auch Blau.

Ach ja, mein Lieblingssänger heißt übrigens … Olaf … und ich meine nicht den Schneemann, wirklich nicht.


Seit etwa 20 Jahren spiele ich meine selbstgemachten Lieder und vor zwölf Jahren habe ich mein Leben als moderner Barde begründet.

Ich empfinde diese Berufung nicht als einen herkömmlichen Beruf, sondern als eine Lebens-Art und konzerte seitdem – an etwa 100 Tagen pro Jahr – in ganz Deutschland. 

Dabei biete ich in meinen Konzerten keine Show – sondern suche aktiv den Dialog mit meinem Publikum. Jedes Konzert wird somit zu einem echten Unikat. Denn wir gestalten jede Begegnung immer wieder neu und gemeinsam – das ist zumindest mein Angebot.


In meinen Liedern erzähle ich hauptsächlich Geschichten aus dem ganz normalen Alltag von Kindern:

Sam bringt sich selber das Fahrradfahren bei – denn er hat herausgefunden, daß ihm das Selbermachen am meisten Spaß macht.

Leonie ist zwei Jahre alt, als ihr Bruder Tom zur Welt kommt, und sie bemerkt sofort, daß sie nun eine große Schwester ist.

Wir begegnen einem Elefanten am Strand, dem es im Zoo und im Zirkus nicht so gut gefällt. Er möchte gerne wieder frei sein.

Die gute Pute Ute möchte mit dem Frosch ins Kino geh‘ n. Und wir gehen auf Bärenjagd und auf Beerensuche.

Außerdem gibt es da ein „Problem“ mit einem Kakadu, das gelöst werden muss.

Und die Zuhörerinnen und Zuhörer, die helfen dabei mit. Sie lösen Liederrätsel, finden passende Reimwörter und spielen Wort- und Buchstabenspiele. Sie singen und klatschen, wenn sie mögen.

Wer sich richtig doll traut, der kommt mit auf die Bühne und spielt die Geschichten wie ein Theaterstück nach.

Wenn jemand nicht mitmachen möchte, dann hört und schaut er oder sie ganz einfach zu. Und wer von sich erzählen mag, der hat ebenfalls Gelegenheit dazu, denn:

„Ich bin ich und Du bist Du. Ein Baum ist ein Baum – eine Kuh ist eine Kuh.

Jeder ist so wie er ist. Erzähl‘ mir doch mal, wer Du bist“.

Am Besten während eines meiner Live-Konzerte. Ich freue mich darauf, Sie und Dich und euch kennen zu lernen.

Also, „Herrlich Herzlich Willkommen“ bei einem meiner Konzerte für und mit Kindern.

Olaf Schechten – Liedermacher und Autor

 „Sprache und Musik im Dialog mit Kindern“


„Das Lachen der Kinder dieser Welt“ – einfAch sO:

Moin Moin und Willkommen auf meiner Website! 

“LISTIGE LIEDER für LUSTIGE LEUTE“ – „ICH BIN ICH UND DU BIST“ und „ICH BIN SO WIE ICH BIN“ – heißen meine aktuellen Programme und es sind immer „LEISE TÖNE UND LAUTER GESCHICHTEN“ für KiTas – Grund- und FörderSchulen und für alle anderen Kenner – inhaltlich sowieso immer auch altersgerecht passend angepasst – im Dialog mit meinem Publikum – wird jedes Konzert nachhaltig zu einem echten Unikat – gern mit Live-Mitschnitt-CD buchbar.

Alle Infos, Preis-Ideen und konkrete Angebote für KiTas + Familien-Zentren sowie für Grund- und Förderschulen gibt es hier:

KiTa + Familien-Zentren –> EiA-Kita-2018

Grund- und FörderSchule –> EiA-GS-2018

Lieder zum Online-An- und Hinhören – gibt es hier im Menü – erste Texte/Akkorde und meine aktuelle CD gibt es eben da:

–>   http://www.olaf.domainfactory-kunde.de

Viel Spaß und vielen Dank für Ihr und Dein und euer Interesse – ich freue mich gern auf die eine und andere Rückmeldung – auf Wünsche und Anregungen und auf konkrete Anfragen sowieso:

Email:   olafschechten@t-online.de

Olaf Schechten

Kontakt / Impressum

Lieder-Macher Olaf Schechten – „Leise Töne + lauter Geschichten“
Post-Adresse:   Kleine Ulrichstraße 18 in 06108 Halle/Saale
Festnetz-Telefon:   0345 / 69 49 68 26
Mobil-Telefon + Sms:   0171 / 22 000 77
Homepage:   www.olafschechten.de   –   wird gerade überarbeitet.
Zum Online-An- und Hin-Hören gibt es zusätzlich diesen – seriös funktionierenden – Link mit einigen Liedern, Texten + Akkorden:
Dort finden sich dann nochmals alle Infos von und zu mir.
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

IMPRESSUM

Alle Rechte und inhaltlich verantwortlich: Olaf Schechten

Haftungshinweis und Ausschluss:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Ich bitte ausdrücklich darum, mich darauf aufmerksam zu machen, wenn rechtswidrige Inhalte bemerkt werden sollten und / oder Links nicht funktionieren.

Für alle diesbezüglichen Hinweise und Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––